Willkommen

In den Jahren 2014 bis 2018 jährt sich der Erste Weltkrieg zum hundertsten Mal. Anlässlich dieses epochenmachende Ereignis hat das Zentrum für Erinnerungskultur und Geschichte diese Website eingerichtet. In unregelmäßigen Abständen werden hier im Laufe des Jahres die verschiedensten Beiträge (Vorstellung von Forschungsprojekten, Buchbesprechungen, ausgewählte Quellen, Interviews, etc.) rund um das Thema Erster Weltkrieg veröffentlicht werden.

 

4 Gedanken zu „Willkommen

  1. Grüß Gott aus Erl,
    Oberlehrer Jakob Hofer hat für die Kriegsjahre 1914 1915 1916 eine handgeschriebene Chronik erstellt, die ich in unserem Gemeindeblatt 2014 2015 2016 veröffentliche.
    Wenn Sie interessiert, schicke ich Ihnen jeweils diesen Beitrag zu…..

    Mit freundlichen Grüßen

    Peter Kitzbichler

    1. Hallo Hr. Kitzbichler

      Ich bin mir nicht sicher ob dieser doch schon etwas ältere „link“ noch gültig ist.
      Sehr gerne hätte ich die von Jakob Hofer erstellte Chronik.
      Auch an dem „Erler Heimatbuch“ wäre ich interessiert, wo kann ich es bekommen?
      Da mein Urgroßvater am 11.4.1183 im „Ackerhäusl“ am Erlerberg geboren wurde, suche ich nach ersten Spuren seines Vaters Anton der aus Oberlienz eingewandert ist (mit seinen zwei Brüdern Johann und Blasius).

      Vielen Dank und Grüße aus Niederndorf

      Alois Waldner

      1. Zufällig bin ich auf diese Web-Site gestossen.
        Wenn Du noch Interesse hast an den Daten Deines Urgroßvaters Alois Waldner,
        kann ich Dir weiterhelfen….

        Schöne Grüße aus Erl

        Peter Kitzbichler

    2. Lieber Herr Kitzbichler,
      vielen Dank für Ihre Nachricht. Durch einige personelle Umstellungen ist mir/uns Ihr Kommentar vollends durch die Lappen gegangen. Tatsächlich ist das ZEG interessiert an derartigen Dingen. Befindet sich das Original in Ihrem Besitz? Es wäre also toll, wenn Sie uns die Beiträge, oder aber vielleicht sogar eine durchgehende Transkription der Chronik Jakob Hofers zur Verfügung stellen könnten. Vielleicht könnten Sie das einfach an kontakt@zeg-ibk.at mailen?
      Mit besten Grüßen aus Innsbruck
      Michael Span

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.